Das Unternehmen

Nach fast 30-jähriger Erfahrung in Entwicklung und Produktion von Betonbauzubehör aus Faserbeton, Blech und neuerdings auch Elemente aus Dämmaterialien, gehört die Reent Obernolte GmbH & Co. KG zu einer festen Größe auf diesem Sektor.

Gegründet wurde das Unternehmen von Dipl.-Ing. Reent Obernolte und bis 1993 von ihm geführt. Danach übernahm sein Sohn Dipl.-Ing. Sven Obernolte das Unternehmen.

Extrudierte Faserbetonabstandhalter und Schalungsspreizen (Mauerstärken/ Distanzrohre) werden auf dem firmeneigenen Gelände auf einem hohen überwachten Qualitätsniveau produziert, ständig optimiert und weiter entwickelt. Viele dieser Produkte sind patentgeschützt.

Die Struktur des Unternehmens erlaubt es, rasch und unkompliziert auf besondere baustellenspezifische Anforderungen einzugehen.

Problemlösungen werden durch fachgerechte Beratungen auf Baustellen erarbeitet und innerhalb kürzester Zeit in die Praxis umgesetzt.

Eine ähnliche Größe, wie die Faserbetonproduktion, hat zwischenzeitlich die spezielle Blechverarbeitung erreicht.

Verlorene Schalungen, wie Köcher- Fundamentseitenschalungen werden in unzähligen Herstellvarianten mit speziellen Maschinen und gut ausgebildetem Personal auftragsindividuell „just in time“ produziert und termingenau geliefert.

Relativ jung in der Produktpalette der Reent Obernolte GmbH & Co. KG ist die Herstellung von Deckenrand-Dämmschalungen, Deckenrandabstellern, U-Schalungen, Fundament-Dämmschalungen und Trennfugenschalungen.

Nach Aufnahme dieses Segmentes im Jahre 2002 und anfänglichen Produktoptimierungen, die zu zahlreichen Patenten führten, kann das Unternehmen zwischenzeitlich von einer guten Entscheidung in die richtige, voll im Trend liegende Richtung, berichten.

Die langjährigen Händler im In- und Ausland vertrauen auf die Firmenphilosophie der Reent Obernolte GmbH & Co. KG „Made in Germany“ und die Produktionsstätte auf dem betriebseigenen Grundstück in Kirchlengern (Kreis Herford) verkehrgünstig an der A30.

„Qualität ist die Voraussetzung für langfristigen Erfolg“

 

Video Firmenportrait